welche niedliche Fellnase hat sich denn da versteckt